Kreuzweg für die Schöpfung

Auf dem "Kreuzweg für die Schöpfung" von Gorleben nach Garzweiler wird eine Gruppe aus einem breiten Bündnis von Initiativen der Klimagerechtigkeits-Bewegung und auch kirchlichen Institutionen am 21. Juli Stromberg erreichen. Vom Fernsehturm aus können Interessierte den letzten Teil des Großen Kreuzweges bis zum Burgplatz mitpilgern, wo die Tagesetappe mit einer ökumenischen Andacht endet. Am nächsten Tag pilgert die Gruppe weiter nach Beckum. Alle sind eingeladen, ein Stück mit dieser Gruppe mitzupilgern und damit ein Zeichen zu setzen für unsere Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung.

Mittwoch, 21. Juli 2021

  • 14.00 Uhr Begrüßung der Pilgergruppe am Fernsehturm
  • 14.30 Uhr Gemeinsames Pilgern zum Burgplatz
  • 17.30 Uhr Ökumenische Andacht auf dem Burgplatz
  • im Anschluss "Meet and Talk"

Donnerstag, 22. Juli 2021

  • 10.00 Uhr Reisesegen und gemeinsames Weiterpilgern nach Beckum

Weitere Informationen:
www.kreuzweg-gorleben-garzweiler.de