Niklas Belting geht - Verabschiedung / Sebastian Frye kommt als neuer Kaplan

 

16.05.2021 - Kaplan Niklas Belting wird nach den Sommerferien seine neue Stelle in St. Dionysius in Duisburg-Walsum antreten. Seine Verabschiedung, soll am Samstag, den 3. Juli stattfinden. Auf seinen Wunsch hin werden wir um 17:30 Uhr in St. Joseph gemeinsam die Messe feiern. Wenn es das Wetter zulässt wollen wir den Gottesdienst und die anschließende Feier sehr gerne auf dem Josephsplatz begehen.

Sebastian Frye, wird der neue Kaplan in unserer Pfarrei. Er stammt gebürtig aus Eggerode, wurde 2016 zum Priester geweiht, war bislang Kaplan in der Pfarrei St. Mauritius in Ibbenbüren und ist 32 Jahre alt. Er wird zu einem noch nicht ganz fest stehenden Zeitpunkt nach den Sommerferien seinen Dienst in der Pfarrei aufnehmen.

__________________________

06.02.2021 - Liebe Gemeinde!

Die Entscheidung, die ich Ihnen und euch heute mitteile, kommt vielleicht für viele  sehr überraschend: Ich werde Oelde schon zum Sommer diesen Jahres verlassen.
Nach intensivem Abwägen und Nachdenken und Gesprächen mit Pfarrer Kemper und der Bistumsleitung bin ich zu dieser Entscheidung gekommen. Ein wichtiger Grund ist sicher die Entfernung zu meiner Heimat Bocholt, aber mit dem Wechsel ergeben sich für mich auf meinem weiteren berufliche Weg auch neue Optionen und Herausforderungen, die ich gerne annehme.
Nur damit es zu keinen Spekulationen kommt: Noch weiß ich nicht genau, wo es für mich hingeht. Und: Es wird wohl einen Nachfolger für mich geben.

Mir ist es wichtig, Sie und euch jetzt schon darüber zu informieren, damit ich nicht irgendwelche terminlichen Zusagen mache, die ich dann nicht werde einhalten können. Und: Bis es soweit ist, werde ich in den kommenden Monaten natürlich mit Freude weiter für und mit Ihnen und Euch zusammenarbeiten.

Wenn es Fragen gibt dazu, kann man sich natürlich gerne bei mir melden! Persönliche Gespräche sind ja leider in dieser Zeit schlechter möglich, aber per Mail oder telefonisch bin ich meistens erreichbar. Also: Auf weiter gutes Zusammenleben die nächsten Monate!
Ihr und euer Kaplan Niklas Belting