Trauung

Gerne feiern wir Ihre Hochzeit mit Ihnen in einer unserer Kirchen. Fragen Sie bitte frühzeitig Ihren Wunschtermin in dem für Sie zuständigen «Gemeindebüro» nach. Dort werden Ihnen dann zunächst Ort und Zeit bestätigt. Rechtzeitig vor Ihrer Trauung bekommen Sie eine Anruf des Priesters oder Diakons, der Sie trauen wird. Mit Ihm vereinbaren Sie einen Termin für das Traugespräch. Dabei wird das Trauprotokoll aufgenommen und mit Ihren Wünschen und unseren Möglichkeiten die liturgische Feier vorbereitet.

Folgende Unterlagen werden benötigt: Geburtsurkunden und Taufscheine beider Brautleute, Dokument über die Zivileheschliessung. Weiterhin, falls zutreffend: Dokumente über Vorehen, sowohl standesamtlich als auch kirchlich, über evtl. Austritte aus der katholischen Kirche, Konversionen, Wiederaufnahmen.

Den Ablauf einer Trauung und allgemeine Informationen zur Trauung finden Sie «hier».